Zurück zu Student References

Plan für Deutsch 3    Aufgabe 2  -Verbzeiten       Dauer:  3 Wochen

Unterrichtsplan     Woche 4 bis 6 im ersten Semester  

Reading Record Sheetprint off a copy of this sheet and record the time you spend reading in your reader as described below.

Listening Record Sheetprint off a copy of this sheet and record the time you spend listening to Pimsleur and Deutsche Welle (or other listening items) as described below.

Computerrekordzettel- give the name of   the computer program and how many correct out of 20  

 

   

IT IS EXTREMELY IMPORTANT THAT YOU KEEP RECORDS OF WHAT YOU DO THIS YEAR:

RECORD SCORES ON COMPUTER PROGRAMS:

[YOU SHOULD RECORD THE NAME OF ALL COMPUTER PROGRAMS AND HOW MANY YOU GOT RIGHT OUT OF 20 - PRINT OUT A COPY OF THE UNTERRICHTSPLAN BELOW AND WRITE ON IT OR MAKE YOUR OWN LIST ON THE  Computer Record Sheet (.PDF FILE TO BE  PRINTED OUT).]

RECORD HOW MANY HOURS & PAGES YOU READ:

RECORD HOW MANY EPISODES YOU LISTEN TO:

[AN EPISODE IS ONE SEGMENT/LESSON OF THE PIMSLEUR CD's  or in Serie III or IV in Deutsche Welle, or 20 MIN. IN A MOVIE]

[DOWNLOAD  the Reading Record Sheet and the Listening Record Sheet' AND USE THEM]

RECORD YOUR SCORES ON ANY ORAL TESTS (on the UNTERRICHTSPLAN):

Be sure to print off, complete, and turn in your ‘Unterrichtsplan’ (or send it via e-mail) 

 

Plan für Aufgabe 2                    Deutsch 3   

 

Was machst du, um neue Wörter zu lernen?  Schau mal diese Wortschatzlerntips an.

 

1. Lern die Wörter von Liste FLIG303 so bald wie möglich.

 

2. Lies nochmal das Kapitel 'What is Meant by Tense?' und das Kapitel ‘What is the Past Tense?’ in dem Buch 'English Grammar for Students of German' . Lies zum ersten Mal die Kapitel ‘What are the Perfect Tenses?’ und ‘What is the Future Tense?’

 

3. Lies die Information über Verbzeiten: Futur, und Plusquamperfekt. Lies auch im Amsco Buch oder im Schaum Buch.

 

4. Mach die mündlichen Übungen ‘Plusquamperfekt und ‘Plusquamperfekt 2’ mit einem/r Partner/in oder selbst (Antworten unten). Nimm die Antworten und sieh, ob du die Sätze zuerst ohne die Antworten richtigen sagen kannst. Wenn du die Antworten ansehen musst, dann sollst du nochmal üben, bis du sie das erste Mal richtig sagen kannst.

Bemerke:  Gute Wiederholungsprogramme für Verbformen sind die D2 Computerprogramme: 'St Verb Pref1' und 'St Verb Pref2'

 

5. Schreib das Computerprogram 'Past Per. WkF'.

6. Schreib das Computerprogram 'Past Perf Frm'.

 

7.  Lies eine Stunde oder mehr im Lesebuch oder von dem Internet.

 

8.  Hör Pimsleur II CDs Nr. 4 und Deutsch Welle Serie III Nr. 15-16

 

9. Computerprogram - Liste FLIG303

 

10. Schreib das Arbeitspapier über Zeitverhältnisse.

 

11. Lern die Liste FLIG304.

 

12. Lies mehr im Lesebuch oder von dem Internet – (3 Stunden für Aufgabe 2)

 

13. Hör Pimsleur II CDs Nr. 5 und Deutsch Welle Serie III Nr. 17

 

14. ComputerprogramPlusquam/Verg’ bitte ausschreiben.

 

15. Liste FLIG304 gut wiederholen und das Computerprogram ausschreiben.

 

16. Lies folgendes über Präfixe in dem Buch 'English Grammar for Students of German' :

'What are Prefixes and Suffixes?'

            'Verbs formed with prefixes'

In dem Kapitel 'What is a Preposition?' lies alles über 'Position of Preposition' oder 'Preposition or Prefix'

 

17. Lies über Präfixen  und mach dann die mündliche Übung ‘Verben mit Präfixen mit einem/r Partner/in oder selbst (Antworten unten). Nimm die Antworten und sieh, ob du die Sätze zuerst ohne die Antworten richtigen sagen kannst. Wenn du die Antworten gebrauchen musst, dann sollst du nochmal üben, bis du sie das erste Mal richtig sagen kannst.

 

18. Computerprogram - In/Sep Prefix

 

19. Hör Pimsleur II CDs Nr. 6 und Deutsch Welle Serie III Nr. 18

 

20. Mach Wiedererzählung Nr. 2 für 2 Minuten über etwas, das du gelesen hast.

 

21. Fünf mündliche Fragen über die Grammatik in Aufgabe 2

 

22. Schreibtest über Aufgabe 2

 

23. Bewertung dieser Aufgabe

a) die Noten von sechs Computerprogrammen (120 Punkte),

b) Unterrichtsplan fertig und korrigierte Aufgaben – Antworten unten – dem Lehrer geben (20 Punkte),

c) Lesen und Hören von den Rekordzetteln (30 Punkte-Lesen + 21 Punkte-Hören),

d) Fünf Fragen über die Grammatik (20 Punkte),

e) Mach eine Wiedererzählung über eine Geschichte von dem Lesen oder von dem Hören bei der Deutschen Welle (20 Punkte),

f) Mach Wiederholungsprogramme, die von dem 'Pretest' stammen (schreib die Punkte auf deinem 'Pretestzettel' und gib ihn dem Lehrer am Ende von Aufgabe 5),

g) Schreibprüfung über alles in der Aufgabe 2 (50 Punkte).

 

 

 

 

 

Lesen - 5 Stunden bis Ende von dieser Aufgabe für Aufgaben 1 u. 2 zusammen

Hören – 14 Episoden oder etwa etwa 5 Stunden für Aufgaben 1 u. 2 zusammen

 

 

Antworten für Aufgabe 2

 

Plusquamperfekt

Weil er ein Auto gekauft hatte.

Weil er die Mutter nicht geört hatte.

Weil das Telefon nicht geklingelt hatte.

Weil seine Freundin gesagt hatte: 'Der Film ist doch gut.'

Weil er spät abgefahren war.

Weil man mich nicht eingeladen hatte.

Weil er sein Geld verloren hatte.

Weil er es vergessen hatte.

Weil er viel gearbeitet hatte.

Weil ihr Grossvater nicht gekommen war.

Weil sie früher abgefahren war.

Weil er keine Arbeit gefunden hatte.

Weil er der Hund nach ihm gelaufen war.

Weil das Wetter schön gewesen war.

Weil er sie letzten Sommer besucht hatte.

Weil er zu lange Fussball gespielt hatte.

Weil es schnell ausgelaufen war.

Weil er nach Italian zurückgefahren war.

 

Plusquamperfekt 2

Weil er es verloren hatte.

Weil er sie vergessen hatte.

Weil er es nicht gelernt hatte.

Weil sein Bruder es genommen hatte.

Weil er ihre Telefonnummer vergessen hatte.

Weil er am Nachmittag viel gegessen hatte.

Weil sie kein Geld mitgebracht hatte.

Weil Peter ihn mitgenommen hatte.

Weil es nicht geschneit hatte.

Weil er arabisch nicht gelernt hatte.

Weil er den Lehrer nicht gehört hatte.

Weil er viel mit dem Freund gesprochen hatte.

Weil sein Freund über das Wochenende viel gemacht hatte.

Weil sie das andere Auto nicht gesehen hatte.

Weil er es heute morgen zu Ende gelesen hatte.

Weil er keine gekauft hatte.

Weil er zu viel Wein getrunken hatte.

Weil sein Freund ihn gesehen hatte.

Weil er Berlin nie gesehen hatte.

 

 

Zeitverhältnisse

1. er hatte gelernt                                  2. sie war gefahren

3. wir hatten gesehen                            4. sie hatten gefunden

5. ich werde kommen                           6. ich will kommen

7. er wird nach Hause gehen                 8. sie will essen

9. du wirst hier sein                               10. ihr werdet es versprechen

11. sie war geflogen                              12. wir waren geblieben

13. du warst gewesen                           14. er war geworden

15. wer war gekommen                        16. sie waren gegangen

 

1. Ich werde (lange schlafen/meine Hausarbeit machen/einen Film sehen).

2. Weil ich D1 schon (vorher) gelernt hatte.

3. Ich habe D2 gelernt.

4. Ich mache meine Hausarbeit/schaue ein Fernsehprogramm an.

5. Ja, sie werden beide morgen wieder arbeiten.

    (Meine Mutter wird morgen wieder arbeiten.)

 

1. Nachdem er Abendessen gegessen hatte, ging er ins Kino/ist er … gegangen.

2. Zuerst [kein Komma] sind wir zum Kaufhaus gegangen, dann sind wir zum Gasthaus gegangen.

3. Was hat Monika am Montag gemacht?

                        Nachdem sie ihre Hausarbeit geschrieben hatte, ist sie Tanzen gegangen/ging s. T.

4. Wenn er Zeit hat, wird er morgen kommen.

5. Du wirst ihn hier nicht finden.

6. Wir haben ihnen das Auto unserer Schwester und das Haus ihres Mannes gezeigt.

7. Das Buch des Mannes and das neue Heft der Dame waren auf dem Tisch.

8. Zwei Freunde seiner Schwester kommen später.

9. Warum fragst du nicht die Freunde ihrer Eltern?

10. Zuerst [kein Komma] schrieb er den Brief, dann brachte er ihn zur Post.

11. Nachdem er den Brief geschrieben hatte, dann brachte er ihn zur Post.

 

 

 

 

Verben mit Präfixen

Wann hast du den Film entwickelt?

Der Junge hat den Sommer bei der Oma verbracht.

Hast du ihn erkannt?

Sie haben die Kirche zerstört.

Dein Vater hat dieses Restaurant empfohlen.

Der Film Samstag hat uns gefallen.

Was hast du vergessen?

Warum hat er Medizin studiert ?

Was hast du da fotografiert?

Was hat sie heute übersetzt?

Wann hat er den Brief unterschrieben?

Der Arzt hat den Patienten untersucht.

Wann hat der Lehrer das Klassezimmer zugemacht?

Um sieben hat er das Licht angemacht!

Hast du genug Geld mitgebracht?

Was haben die Astronauten vom Mond zurückgebracht?

Um wieviel Uhr hast du dich angezogen?

Sie hat heute krank ausgesehen.

Wer hat sie zu der Party eingeladen?

Wann hat die Vorstellung angefangen?

Die Schüler haben alle mitgeschrieben .

Warum ist man erst um 22 Uhr ausgegangen?

Wann ist er heute aufgestanden?

Wann hat er dir dein Fahrrad zurückgegeben?

Ist er am Mittwoch mitgekommen?

Deine Freunde ist im Juni zurückgefahren.

 

Copyright © 2006  by Robert A. Morrey