Zurück zu Student References

Plan für Aufgabe 1       TEST DATUM: den 12. September 2002

 

Aufgabe 1           Unterrichtsplan  26.8. bis 12.9.               Deutsch 3 Kapitel 1

 

Du hast 10 Klassentage und 13 Schultage für diese Aufgabe! 

 

 Notiere: ein Klassentag ist ein Schultag, wenn wir erste Stunde haben.

Ein Schultag ist ein Tag, wenn man zur Schule kommen muss. Dieses Jahr haben wir jede Klasse nur VIERmal jede Woche, daher(therefore)  ist ein Schultag nicht immer ein Klassentag für Deutsch, richtig??

 

IT IS EXTREMELY IMPORTANT THAT YOU KEEP RECORDS OF WHAT YOU DO THIS YEAR:

RECORD SCORES ON COMPUTER PROGRAMS:

[YOU SHOULD RECORD THE NAME OF ALL COMPUTER PROGRAMS AND HOW MANY YOU GOT RIGHT OUT OF 20 - PRINT OUT A COPY OF THE PLAN BELOW AND WRITE ON IT OR MAKE YOUR OWN LIST ON THE RECORD SHEET (.PDF FILE TO BE PRINTED OUT).]

RECORD HOW MANY HOURS & PAGES YOU READ:

[DOWNLOAD  'LESEN RECORD SHEET/HÖREN RECORD SHEET AND USE THEM]

RECORD HOW MANY EPISODES YOU LISTEN TO:

[AN EPISODE IS ONE SEGMENT OF THOMAS U. CLAUDIA, 20 MIN. IN A MOVIE]

RECORD YOUR SCORES ON ANY ORAL TESTS (on the UNTERRICHTSPLAN):

 

 

1. Lern die Wörter von Liste 1A so bald wie möglich (as soon as possible).

 

2. Lies über Genitiv - Erklärung von dem Papier, im grossen Buch (GB) S. 15, im Arbeitsheft (AH) G1 S. 110.

 

3. Mach das Computerprogram über Liste 1A.

 

4. Lern die Wörter von Liste 1B jetzt sehr schnell.

 

5. Schreib Genitiv #1 Arbeitspapier GENIA101 und verbessere es - - die Antworten sind auf dem Website.

 

6. Mach das Computerprogram über Liste 1B.

 

7. Schreib Genitiv #2 Arbeitspapier GENIA102 und verbessere es.

 

8. Mach das Computerprogram über Genitivformen.

 

9. Lies GB S. 8-9 und schreib die Antworten zu Übung 1 S. 8 Nr. 1-6 (bring Fragen über den Text, wo du etwas nicht verstehst)

 

10. Schreib Genitiv #3 Arbeitspapier GENIA103 und verbessere die Antworten.

 

11. Lies GB S. 10-11 und schreib Übung 4 S. 11 (Bring Fragen zur Klasse.)!

 

12. Lies GB S. 13 (für 'oral test') und bring Fragen zur Klasse!

     a) AH S. 12. Schreib Antworten zu den Fragen.

 

13. Blaue Information im GB auf Seiten 8-11, 15 gut wissen.

 

14. Mach das Computerprogram über Genitivsätze.

 

15. Mündliche (oral) Prüfung mit dem Lehrer über S. 13.

 

16. Schreibtest über Aufgabe 1 Material.

 

Für Lesezeit -

   lies AH S. 13-14

 

Für 2-Minuten Sprechen

   mach AH Ü 14 und Ü15 und sprich mit dem Lehrer darüber

 

Hier ist eine Idee, wie Du in 10 Klassentagen die Arbeit für diese Aufgabe machen kannst.

Aufgabe 1 - Lernplan für 13 Tage (Includes missing Wed.)

 

Tag #               In der Klasse                                                    zu Hause am Abend

 

1.                     Pre-test schreiben                                            Über die Klassenstruckture lesen

                                                                                              Liste 1A anfangen zu lernen

2                      Über D-3 Klasse sprechen                                  Liste 1A weiter, über Genitiv lesen

                        Liste 1A üben                                                   Liste 1A zu Ende lernen

3                      Mittwoch - keine Klasse                                    Lesen im Lehrbuch (1/2 Stunde)

4                      Über Genitiv sprechen??                                   Gen. WS #1, Liste 1B anfangen

                        Liste 1A Computertest 

                        Video sehen                          

5                      Gen. WS #1 korrigieren                                   

6                      Liste 1B üben + ??                                           Liste 1B weiter, Gen. WS #2

                     Keine Klasse                                                   Liste 1B gut lernen,Lesen (1/2 Stunde)

8                      Liste 1B Computertest +?? 

                        Gen. WS #2 korrigieren                              

                        Video sehen                                                  Gen WS #3, Gen. Formen wiederholen

 

9                      Comp. Prog. - Gen Formen üben                      Gen. in Sätzen wiederholen

                        Gen WS #3 korrigieren

10                    Gen Formen Computerest +??                           Lesen (1/2 Stunde)

11                    Gen DK Sent Computertest + ??                         Lesen (1/2 Stunde) und Notizen schreiben

                        Sprechtest (nur einmal in diesen 3 Tagen)

12                                                                                         Lesen/wiederholen für die Prüfung

13                    Sprechtest, wiederholen                               Liste 1C anfangen

                        Sprechtest                                                  Über neue Grammatik sprechen

                        Wiederholen, Auf 1 Prüfung  

 

*********************************** 

Antworten für Aufgabe 1

 

AUFGABE01

Grosses Buch = GB S. 8 Ü1

    1.f 2. r 3. r 4. f 5. r 6. f

 

GB S.10-11 Ü4

    Die Franzosen essen lieber gut.

     "    "       verreisen gerne in den Ferien.

     "    "       verdienen weniger Geld.

    Die deutschen Eltern machen Ärger, wenn die K abends zu spät...

    Die f. Eltern sind grosszügiger.

    Die Deutschen haben weniger Hochh.

                  geben mehr Geld für Luxus aus.

                  bleiben in den Ferien zu Hause.

                  essen nur kleine Mahlzeiten.

    Die f. Jugendlichen essen lieber gut.

    Die d. Jugendlichen haben mehr Ärger mit den Eltern

                        dürfen abends lange wegbleiben.

                        haben mehr Freiheiten.

Arbeitsheft = AH S. 12 Ü12 Note! For the next two exercises you should try to get an answer close to these, but do not try to make yours exactly like these; I have taken shortcuts or used some things which you have not had.

    Kaufungen ist ein Dorf mit 11000 Einwohnern.

    Viele arbeiten bei Volkswagen oder bei Henschel.

    In ihrer Freizeit bearbeiten sie ihre kleinen Landwirtschaften.

    Die k. Residenz stammt aus dem 11ten Jahrhundert.

    In der Abteikirche hat man neulich wunderbare/grossartige Fresken

       entdeckt.

    Vor dem 16. J. war die Kirche katholisch.

    Nach der Reformation war sie ....

    Die Kapelle ist das älteste Gebäude Kaufungens.

AH S. 12 Ü13

    Der K. Wald reicht ungefähr 60 km nach Osten bis zur alten Grenze

       mit der DDR.

    Das bedeutet, dass viele Einwohner nur in K. wohnen und nicht da

      arbeiten.

    Der Kaiser Heinrich II und seine Frau, die Kaiserin Kunigunde,

      wohnten im 11. Jahrhundert da.

    Man hat die Fresken in der alten Kapelle gefunden.

    Nein, die ist eine protestantische Kirche.

    Die Kirche steht in Kaufungen, wahrscheinlich im Zentrum der alten

      Stadt. Daneben ist das alte Haus des Ordens der Ritter von

      Hessen.

 

 

 

GENIA101 - DK3A1992-1       Genitiv

I Endungen hineinschreiben.

    des     eines       -en     -(e)s

    der     einer       -en     ---

    des     eines       -en     -(e)s

    der     meiner      -en     ---

II Ausdrücke im Genitiv!

    1. des alten Turmes     6. des grossen Politikers

    2. eines kleinen Mannes 7. der kurzen Beispiele

    3. der netten Frau      8. unseres neuen Gastes

    4. der vielen Farbbilder    9. deines langen Ausflugs

    5. einer kleinen Tasche     10. des wunderbaren Krimis

III Auf Deusch schreiben!

    1. das Auto meines Vaters   2. das neue Auto meines Vaters

    3. der Lehrer dieser Klasse 4. Karls Bruder

    5. das Geschenk des Mannes  6. die neuen Geschenke des Mannes

    7. die neuen Geschenke des jungen Mannes

    8. die Autos der Schüler    9. Peters Bücher sind da.

    10. das neue Haus ihres Freundes

IV Deutsch schreiben

    1. Das Auto meines Bruders ist da drüben.

    2. Kennst du deN Bruder der Dame?

    3. Er spricht mit deM Vater meines Freundes.

    4. Die Zimmer seiner Schwestern sind sehr ordentlich.

    5. Kennst du den Freund des Mechanikers?

 

 

GENIA102 - DK3A1992-2       Genitiv

I Endungen hineinschreiben.

    1. ... meines Vaters ... ein neues Auto.

    2. ... dem Vater seiner Freundin.

    3. ... der Schule ein sehr altes Buch.

    4. Annas Schwester ... .

    5. ... den Freund des Schülers?

    6. ... deines guten Freundes ...

    7. Diese Bilder ... Dürer sind...

    8. Das Auto des Lehrers ...

    9. ... dieser schönen Dame ...

    10. Warum will der Mann ... von seiner Freundin kaufen?

II Richtige Wörter schreiben.

    1. Das Kleid meiner jungen Schwester

    2. unseres Freundes

    3. Zwei seiner Freunde/Zwei von seinen Freunden

    4. Die Fenster der Häuser   5. Karls Auto/das Auto von Karl

III Deutsch schreiben

    1. Der Freund des Mädchens ist heute krank.

    2. Die Klassen ihres Bruders sind sehr leicht.

    3. Er hat den Bruder ihrer Mutter in der Stadt gesehen.

    4. Deutschlands Grenzen sind nicht sehr lang.

       Die Grenzen von Deutschland

    5. Erkennst du die Türen dieser Häuser?

    6. Schick ihr das Geschenk!

    7. Weisst du den Namen des kleinen alten Mannes?

    8. Das Auto des Mädchens sieht wie einen alten Mercedes aus.

 

 

 

GENIA103

DK3A1992        Genitiv     Deutsch III

I Schreib Genitiv

    1. ...der Frau      2. meines Freundes      3. der Schule

    4. der Schüler      5. meines Bruders       6. des Mädchens

    7. der jungen Dame  8. des Direktors

    9. des schönen Mädchens     10. der deutschsprechenden Schüler

II Deutsch schreiben.

    1. Das ist der Tisch des Lehrers (pred nom. + gen)

    2. Er liest den Brief des Freundes (Dir Obj + gen)

    3. Diese junge Dame ist schon die Mutter eines Mädchens (PN + gen)

    4. Er ist der Sohn der schönen Lehrerin  (PN + gen)

    5. Sie spricht mit dem Freund deines jungen Bruders (dat prep+gen)

    6. Die Autos meiner besten Freunde sind nicht sehr alt. (gen pl)

    7. Er gibt das Buch dem Vater der jungen Mädchen (IDO + gen pl)

    8. Sie haben den Grossvater seines guten Freundes besucht

        (past, DO + gen)

    9. Sie ist zur Hütte ihres guten Freundes gefahren/gereist

        (past, dat prep + gen)

    10. Wir haben bei seinem Bruder gegessen (dat prep)

    11. Ich bin zur Mitte/zum Zentrum der kleinen Stadt gefahren.

        (past w. sein, dat prep + gen)

    12. Er hat der Freundin seiner Tante einen Brief geschickt.

        (past, IDO (no 'zu') + gen)

    13. Wer hat das Auto des Mannes verkauft?

    14. Wer hat dem Mann das Auto verkauft (das Auto dem Mann)

    15. Hast du das Auto des Mannes gesehen?